FERI (Schweiz) steht für eine umfassende, individuelle, transparente und nachhaltige Beratung und Betreuung. Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bieten wir privaten Investoren in Zusammenarbeit mit der FERI Gruppe eine breite Palette an Vermögensverwaltungsleistungen an.

FERI (Schweiz) verfügt über einzigartiges Know-How in der Vermögensverwaltung und Beratung für anspruchsvolle Klienten. Das Konzept „Global Quality“ basiert auf dem sogenannten „Quality Investing“ bei dem durch gezielte Auswahl anhand verschiedener Qualitätsmerkmale solide Unternehmen identifiziert  werden.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und 5G – Exponentielle Technologien werden in den nächsten Jahrzehnten eine Welle der Transformation bei Gesellschaft und Umwelt auslösen. FERI (Schweiz) bietet ab sofort die Möglichkeit, aktiv an diesen Entwicklungen teilzuhaben und in ein innovatives Konzept zu investieren. 

Die Mitarbeiter der FERI sind auf die individuelle, umfassende und langfristige Beratung anspruchsvoller Familienvermögen spezialisiert. Wir liefern Lösungen zum Erhalt und Wachstum des Familienvermögens – für diese und die nächste Generation.Wir bieten unseren Kunden strategische Vermögensplanung, Umsetzungsberatung, Ergebniscontrolling, Risikomanagement, Vermögensschutzstrategien und Nachhaltigkeitsberatung. 

FERI (Schweiz) bietet Kunden proaktiv verschiedene Dienstleistungen (Beratung, individuelle Anlagelösungen) an, mit deren Hilfe sie Transparenz über den Grad der Kompatibilität ihrer Investments zu den UN SDGs erhalten und diesen auf den verschiedenen Ebenen des Investmentprozesses steigern können.

FERI (Schweiz) verfügt über einzigartiges Know-How in der Vermögensverwaltung und Beratung für anspruchsvolle Klienten. Das Konzept „Global Quality“ basiert auf dem sogenannten „Quality Investing“ bei dem durch gezielte Auswahl anhand verschiedener Qualitätsmerkmale solide Unternehmen identifiziert  werden.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und 5G – Exponentielle Technologien werden in den nächsten Jahrzehnten eine Welle der Transformation bei Gesellschaft und Umwelt auslösen. FERI (Schweiz) bietet ab sofort die Möglichkeit, aktiv an diesen Entwicklungen teilzuhaben und in ein innovatives Konzept zu investieren. 

FERI (Schweiz) bietet ihren Kunden massgeschneiderte Lösungen und individuelle Anlagestrategien. Unsere besondere Stärke liegt dabei auf Mandaten mit speziellen Risiko-Rendite-Zielen, die wir individuell mit unseren Kunden festlegen.

FERI (Schweiz) bietet Kunden proaktiv verschiedene Dienstleistungen (Beratung, individuelle Anlagelösungen) an, mit deren Hilfe sie Transparenz über den Grad der Kompatibilität ihrer Investments zu den UN SDGs erhalten und diesen auf den verschiedenen Ebenen des Investmentprozesses steigern können.

Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
myFERI Economics Portal FERI Portal

FERI Gruppe und Target Global bündeln ihre Kräfte für gemeinsame Konzepte

Bad Homburg, 24.11.2020
von FERI
  • Neue Kooperation zwischen einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum und einem der renommiertesten europäischen Venture-Capital-Investoren
  • Entwicklung gemeinsamer Konzepte für Investments in Technologie-Start-ups in der Wachstumsphase

Die FERI Gruppe aus Bad Homburg kooperiert mit Target Global beim Management und bei der Gestaltung gemeinsamer Investment-Konzepte. Im Rahmen der Partnerschaft arbeiten beide Unternehmen zukünftig bei der Auswahl von direkten Unternehmensinvestitionen im Rahmen von Alternativen Investmentfonds für Wachstumskapital zusammen. Diese Kooperation eines der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum und einer der aktivsten europäischen Venture Capital-Investmentgesellschaften ist die erste ihrer Art.

Die geplanten Investment-Konzepte sollen Investitionsmöglichkeiten in ausgewählte Wachstumsunternehmen bieten. Dies sind Technologieunternehmen mit starkem Wachstumspotenzial, die digitale Produkte und Dienstleistungen in typisch europäischen Industrien für große, möglichst globale Märkte anbieten.

„Die Kooperation eröffnet neue Investitionsmöglichkeiten in dem hoch attraktiven Sektor der wachstumsstarken Technologieunternehmen“, sagt Marcel Renné, Vorsitzender des Vorstands der FERI AG. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Target Global. Mit der Kombination aus unserem Investment-Know-how und der hohen Fachexpertise von Target Global wird es uns gelingen, den Venture Growth-Markt gemeinsam zu erschließen.“ 

„Das europäische Tech-Ökosystem zeigt ein beeindruckendes Wachstum und europäische Start-ups etablieren sich zunehmend als globale Branchenführer, aber es mangelt immer noch an europäischem Kapital, vor allem in den Wachstumsphasen“, sagt Yaron Valler, Managing General Partner bei Target Global. „Wir sind stolz, dass wir mit FERI einen so renommierten Partner gewinnen konnten, um gemeinsam Tech-Erfolgsgeschichten aus Europa nach vorn zu bringen.“

Das Team von Target Global investiert seit mehr als 15 Jahren in digitale Technologien und Start-up-Unternehmen in ganz Europa und Israel. Das Unternehmen verfolgt drei aktive Investitionsstrategien – Frühphase, Wachstum und Mobilität. Zum bisherigen Portfolio des Unternehmens gehören Unternehmen wie Auto1, Delivery Hero, Rapyd, Travelperk und WeFox.

Über Target Global

Target Global ist ein internationaler Venture Capital-Investor mit Hauptsitz in Berlin und einem verwalteten Vermögen von ca. einer Milliarde Euro. Target Global hat weitere Büros in London, Tel Aviv und Barcelona und verbindet damit die wichtigsten europäischen Startup-Ökosysteme und baut auf ein starkes globales Netzwerk. Das Ziel ist es, mit einem erfahrenen Team von Investment- und operativen Experten außergewöhnlichen Unternehmern beim Aufbau zu Marktführern zu helfen. Target Global strebt an, in schnell wachsende Tech-Startups in Milliardenmärkten zu investieren. Die Target Global Partner investieren teilweise seit mehr als 15 Jahren in digitale Technologien und stehen als Investoren hinter großen europäischen Start-up Erfolgsgeschichten. 

Mehr über Target Global: https://www.targetglobal.vc/

Pressekontakt Target Global

Instinctif Partners 
Ross Gillam, Nick Corrin
020 7457 2020
ross.gillam@instinctif.com
nick.corrin@instinctif.com


Über FERI

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern:

Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.

Derzeit betreut FERI zusammen mit MLP ein Vermögen von 40,8 Mrd. Euro, darunter 9 Mrd. Euro Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in Düsseldorf, Hamburg, München, Luxemburg, Wien und Zürich.



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg

Dieses Foto wurde im Dezember 2019 aufgenommen: FERI Gruppe und Target Global bündeln ihre Kräfte
Kontakt
Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.

Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.