m

FERI (Schweiz) steht für eine umfassende, individuelle, transparente und nachhaltige Beratung und Betreuung. Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bieten wir privaten Investoren in Zusammenarbeit mit der FERI Gruppe eine breite Palette an Vermögensverwaltungsleistungen an.

FERI (Schweiz) offeriert seit 2007 unabhängige und qualitativ hochstehende Investmentlösungen mit Fokus auf Schweizer Aktien.

FERI (Schweiz) verfügt über einzigartiges Know-How in der Vermögensverwaltung und Beratung für anspruchsvolle Klienten. Das Konzept „Global Quality“ basiert auf dem sogenannten „Quality Investing“ bei dem durch gezielte Auswahl anhand verschiedener Qualitätsmerkmale solide Unternehmen identifiziert  werden.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und 5G – Exponentielle Technologien werden in den nächsten Jahrzehnten eine Welle der Transformation bei Gesellschaft und Umwelt auslösen. FERI (Schweiz) bietet ab sofort die Möglichkeit, aktiv an diesen Entwicklungen teilzuhaben und in ein innovatives Konzept zu investieren. 

Die Mitarbeiter der FERI sind auf die individuelle, umfassende und langfristige Beratung anspruchsvoller Familienvermögen spezialisiert. Wir liefern Lösungen zum Erhalt und Wachstum des Familienvermögens – für diese und die nächste Generation.

FERI (Schweiz) bietet Kunden proaktiv verschiedene Dienstleistungen (Beratung, individuelle Anlagelösungen) an, mit deren Hilfe sie Transparenz über den Grad der Kompatibilität ihrer Investments zu den UN SDGs erhalten und diesen auf den verschiedenen Ebenen des Investmentprozesses steigern können.

FERI (Schweiz) offeriert seit 2007 unabhängige und qualitativ hochstehende Investmentlösungen mit Fokus auf Schweizer Aktien.

FERI (Schweiz) verfügt über einzigartiges Know-How in der Vermögensverwaltung und Beratung für anspruchsvolle Klienten. Das Konzept „Global Quality“ basiert auf dem sogenannten „Quality Investing“ bei dem durch gezielte Auswahl anhand verschiedener Qualitätsmerkmale solide Unternehmen identifiziert  werden.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und 5G – Exponentielle Technologien werden in den nächsten Jahrzehnten eine Welle der Transformation bei Gesellschaft und Umwelt auslösen. FERI (Schweiz) bietet ab sofort die Möglichkeit, aktiv an diesen Entwicklungen teilzuhaben und in ein innovatives Konzept zu investieren. 

FERI (Schweiz) bietet ihren Kunden massgeschneiderte Lösungen und individuelle Anlagestrategien. Unsere besondere Stärke liegt dabei auf Mandaten mit speziellen Risiko-Rendite-Zielen, die wir individuell mit unseren Kunden festlegen.

FERI (Schweiz) bietet Kunden proaktiv verschiedene Dienstleistungen (Beratung, individuelle Anlagelösungen) an, mit deren Hilfe sie Transparenz über den Grad der Kompatibilität ihrer Investments zu den UN SDGs erhalten und diesen auf den verschiedenen Ebenen des Investmentprozesses steigern können.

Zu Feri in:
myFERI Economics Portal

Pressemitteilung: FERI baut Position als führendes Investmenthaus aus

Bad Homburg, 10.03.2017
von FERI AG
  • Verwaltetes Vermögen wächst weiter und übersteigt im Konzern erstmals die 30 Milliarden Euro-Marke
  • Gesamterlöse nahezu auf Rekordniveau des Vorjahres
  • Neues FERI Cognitive Finance Institute unterstreicht Research-Kompetenz

FERI hat 2016 seinen erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre fortgesetzt und die Position als führendes unabhängiges Investmenthaus für institutionelle Investoren und große Privatvermögen ausgebaut. „Wir haben im dritten Jahr in Folge in allen Kerngeschäftsfeldern eine positive Entwicklung gesehen, und das bei unverändert schwierigen Marktbedingungen“, sagte Arnd Thorn, Vorsitzender des Vorstandes der FERI AG, anlässlich des Jahrespressegesprächs in Frankfurt am Main. FERI konnte sowohl bei den privaten als auch bei den institutionellen Kunden neue Mandate gewinnen und bestehende Geschäftsbeziehungen ausbauen.

Das betreute Vermögen im Konzernverbund mit MLP überstieg erstmals die Marke von 30 Mrd. Euro und liegt aktuell bei 31,5 Mrd. Euro (2015: 29 Mrd. Euro). Die Gesamterlöse im Segment FERI innerhalb des MLP Konzerns (IFRS-Zahlen) liegen mit 128,7 Mio. Euro nahezu auf dem Rekordniveau des Vorjahres (2015: 129,9 Mio. Euro). Maßgeblich dazu beigetragen hat der Anstieg bei neu gewonnenen Mandaten. Damit gehört FERI zu den größten Anbietern von Investment Management und Consulting Leistungen in Kombination mit unabhängigem Research im deutschsprachigen Raum.

Stärkung der Kernkompetenzen

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr hat FERI die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens vorangetrieben. So wurde die Tochter FERI EuroRating Services AG an die Scope Corporation AG veräußert. „Der Verkauf der Ratingagentur war ein konsequenter Schritt. So können wir uns jetzt ganz auf die Kernkompetenzen der FERI konzentrieren: die Vermögensverwaltung und -beratung sowie das eigenständige Research“, erläuterte Arnd Thorn.

Das Marktumfeld für Vermögensverwalter sei nach wie vor anspruchsvoll. Es werde geprägt durch anhaltende systemische Risiken an den Kapitalmärkten, einen verstärkten Verdrängungswettbewerb sowie zunehmende regulatorische und aufsichtsrechtliche Anforderungen. „FERI ist auf die Herausforderungen jedoch gut vorbereitet“, betonte Thorn.

Fortsetzung des Wachstumskurses

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet FERI eine stabile Umsatzentwicklung auf dem hohen Niveau des Jahres 2016 und ist weiterhin offen für Zukäufe. „Wir prüfen passende Opportunitäten für Akquisitionen“, sagte Arnd Thorn. Außerdem soll das Leistungsangebot, zum Beispiel im Bereich Vermögensschutz, Nachhaltigkeit oder Real Assets, weiter ausgebaut werden.

Mit der Gründung des FERI Cognitive Finance Institute wurde die traditionell starke ResearchKompetenz von FERI nochmals ausgebaut. Das Forschungsinstitut befasst sich mit der vertieften 2 Analyse von ökonomischen Prozessen und Phänomenen realer Kapitalmärkte. Ziel ist es, akute Erklärungsdefizite heutiger Kapitalmarkt-Modelle zu überwinden und Anlegern sowie Vermögensinhabern damit eine bessere Orientierung zu ermöglichen. „Mit dem neuen Institut schreiben wir die 30-jährige Geschichte von FERI als Pionier auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung konsequent fort“, erläuterte Dr. Heinz-Werner Rapp, Vorstand und CIO der FERI Gruppe und Leiter des FERI Cognitive Finance Institute.


Über FERI AG

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern: 

  • Investment Research: Volkswirtschaftliche Prognosen & Asset Allocation-Analysen
  • Investment Management: Institutionelles Asset Management & Private Vermögensverwaltung
  • Investment Consulting: Beratung von institutionellen Investoren & Family Office Dienstleistungen

Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.

Derzeit betreut FERI zusammen mit MLP ein Vermögen von 31,5 Mrd. Euro, darunter ca. 3 Mrd. Euro Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in Düsseldorf, München, Luxemburg, Zürich und Wien.



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg

Dr. Heinz-Werner Rapp
Dr. Heinz-Werner Rapp
Dr. Heinz-Werner Rapp
Dr. Heinz-Werner Rapp
Telefon
Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Zu Feri in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.