FERI (Schweiz) steht für eine umfassende, individuelle, transparente und nachhaltige Beratung und Betreuung. Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bieten wir privaten Investoren in Zusammenarbeit mit der FERI Gruppe eine breite Palette an Vermögensverwaltungsleistungen an.

FERI (Schweiz) offeriert seit 2007 unabhängige und qualitativ hochstehende Investmentlösungen mit Fokus auf Schweizer Aktien.

FERI (Schweiz) verfügt über einzigartiges Know-How in der Vermögensverwaltung und Beratung für anspruchsvolle Klienten. Das Konzept „Global Quality“ basiert auf dem sogenannten „Quality Investing“ bei dem durch gezielte Auswahl anhand verschiedener Qualitätsmerkmale solide Unternehmen identifiziert  werden.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und 5G – Exponentielle Technologien werden in den nächsten Jahrzehnten eine Welle der Transformation bei Gesellschaft und Umwelt auslösen. FERI (Schweiz) bietet ab sofort die Möglichkeit, aktiv an diesen Entwicklungen teilzuhaben und in ein innovatives Konzept zu investieren. 

Die Mitarbeiter der FERI sind auf die individuelle, umfassende und langfristige Beratung anspruchsvoller Familienvermögen spezialisiert. Wir liefern Lösungen zum Erhalt und Wachstum des Familienvermögens – für diese und die nächste Generation.

FERI (Schweiz) bietet Kunden proaktiv verschiedene Dienstleistungen (Beratung, individuelle Anlagelösungen) an, mit deren Hilfe sie Transparenz über den Grad der Kompatibilität ihrer Investments zu den UN SDGs erhalten und diesen auf den verschiedenen Ebenen des Investmentprozesses steigern können.

FERI (Schweiz) offeriert seit 2007 unabhängige und qualitativ hochstehende Investmentlösungen mit Fokus auf Schweizer Aktien.

FERI (Schweiz) verfügt über einzigartiges Know-How in der Vermögensverwaltung und Beratung für anspruchsvolle Klienten. Das Konzept „Global Quality“ basiert auf dem sogenannten „Quality Investing“ bei dem durch gezielte Auswahl anhand verschiedener Qualitätsmerkmale solide Unternehmen identifiziert  werden.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things und 5G – Exponentielle Technologien werden in den nächsten Jahrzehnten eine Welle der Transformation bei Gesellschaft und Umwelt auslösen. FERI (Schweiz) bietet ab sofort die Möglichkeit, aktiv an diesen Entwicklungen teilzuhaben und in ein innovatives Konzept zu investieren. 

FERI (Schweiz) bietet ihren Kunden massgeschneiderte Lösungen und individuelle Anlagestrategien. Unsere besondere Stärke liegt dabei auf Mandaten mit speziellen Risiko-Rendite-Zielen, die wir individuell mit unseren Kunden festlegen.

FERI (Schweiz) bietet Kunden proaktiv verschiedene Dienstleistungen (Beratung, individuelle Anlagelösungen) an, mit deren Hilfe sie Transparenz über den Grad der Kompatibilität ihrer Investments zu den UN SDGs erhalten und diesen auf den verschiedenen Ebenen des Investmentprozesses steigern können.

Zu Feri in:
myFERI Economics Portal

FERI Alternatives Update: Januar 2019 – Private Equity: Outperformance durch Rising Manager

Bad Homburg, 30.01.2019
von FERI AG
  • Fokussierung auf Fonds der ersten und zweiten Generation
  • Attraktive Nischenstrategie mit hohem Renditepotenzial
  • FERI entwickelt Lösung für Institutionelle Investoren

Manager, die mit einer ausgewählten Strategie zum ersten oder zweiten Mal einen Beteiligungsfonds auflegen, lassen etablierte Manager, die schon mehrere Fonds auf dem Markt haben, häufig anhand der erzielten Rendite deutlich hinter sich. Diesen „Rising Manager“-Effekt will FERI künftig verstärkt nutzen, um das Private Equity-Angebot des Investmenthauses zu erweitern und attraktive Investitionsgelegenheiten für seine Kunden zu schaffen.

Die Outperformance von Private Equity-Fonds der ersten und zweiten Generation gegenüber älteren Fondsgenerationen ist akademisch nachweisbar. Für dieses Phänomen gibt es verschiedene Erklärungsansätze. „Rising Manager sind häufig mit einem größeren Anteil ihres eigenen Vermögens beteiligt. Das persönliche Commitment sowie die ‚Start-Up‘-Mentalität sind ein klarer Wettbewerbsvorteil“, erklärt Marcus Storr, Head of Alternative Investments bei FERI. Neben der persönlichen Motivation ist die starke Spezialisierung ein wichtiger Erfolgsfaktor. Rising Manager sind häufig ausgewiesene Private Equity-Experten, die ihre eigenen Ideen als unabhängiger Manager umsetzen wollen. Aufgrund der in der Regel kleineren Fondsgröße ist der Investitionsdruck geringer. Dies nutzen Rising Manager dazu, um besonders selektive und ausgefeilte Strategien in ihren Fonds umzusetzen.

Erfolgreich in der Nische

FERI investiert seit mehr als zehn Jahren erfolgreich in Private Equity-, Real Estate- und Infrastruktur-Fonds der ersten oder zweiten Generation und hat daraus einen eigenen Rising Manager-Investmentansatz entwickelt. „Es kommen laufend neue interessante Beteiligungsangebote auf den Markt. Dabei sind die Bewertungen im Marktsegment Small- bis Lower Mid-Cap anders als etwa bei Large Buy Outs längst nicht so hoch. Allerdings fokussieren wir uns bei der Managerauswahl besonders auf die Fähigkeit der Manager, operative Wertschöpfung erzielen zu können. Als aktiver Investor im Rising Manager-Bereich besitzen wir exzellenten Zugang zu Investitionsopportunitäten“, sagt Storr. Um Institutionellen Investoren den Einstieg in das Anlagesegment zu ermöglichen, arbeitet FERI derzeit an einer Investmentlösung mit dem Fokus auf den Private Equity-Markt in Europa. Dafür wurden für die Jahre 2019 und darüber hinaus bereits einige vielversprechende Rising Manager identifiziert, die den strengen Anforderungen der FERI-Managerselektion genügen.

FERI verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Analyse und Verwaltung von Private Equity Fonds und hat weltweit einen exzellenten Zugang zu Top-Fonds und Fondsmanagern. Seit dem Jahr 2000 werden maßgeschneiderte Beteiligungsprogramme für private und institutionelle Mandanten konzipiert, in die bereits mehr als 2,5 Milliarden Euro investiert wurden.


Über FERI AG

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern:

  • Investment Research: Volkswirtschaftliche Prognosen & Asset Allocation-Analysen
  • Investment Management: Institutionelles Asset Management & Private Vermögensverwaltung
  • Investment Consulting: Beratung von institutionellen Investoren & Family Office-Dienstleistungen

Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.

Derzeit betreut FERI zusammen mit MLP ein Vermögen von 36,3 Mrd. Euro, darunter 8 Mrd. Euro Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in Düsseldorf, Hamburg, München, Luxemburg, Wien und Zürich.



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg


Telefon
Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Zu Feri in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.